Linux Systems Engineering – sicher, schnell, zukunftsorientiert

Linux ist nicht nur kostengünstig, flexibel und vielseitig einsetzbar. Als UNIX-Derivat beherrscht es Standards, die Netzwerkkommunikation schon immer unterstützen. Zudem verfügt es über eine Vielzahl an Werkzeugen, die ebenso wie die Distributionen (SuSE, Red Hat, Ubuntu usw.) von großen Communities ständig überprüft und weiter entwickelt werden. Mit Linux greift man somit auf neueste Erkenntnisse, die im besten Fall bereits erprobt sind zurück und kann sich großer Innovationskraft bedienen. Die Arbeit in sehr dynamischen Umgebungen wird damit enorm beschleunigt, tragfähige Ergebnisse werden schneller erzielt. Für die Softwareentwicklung für Kommunikationssysteme in unterschiedlichsten Umgebungen und für die Themen der vernetzten Welt ist Linux schon aus diesem Grund erste Wahl.

Wie das klassische Software Engineering umfasst Linux Systems Engineering systematische Konzeption, Entwicklung, Implementierung, Test und Betrieb. Das garantiert die Stabilität der Ergebnisse und sichert alle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Linux-Infrastrukturen sind mittlerweile meist virtualisiert (z.B. VMware) und bestehen aus vielen verschiedenen Produkten unterschiedlichster Technologien. Solche Cloud-Infrastrukturen nehmen immer mehr zu und ermöglichen eine gute Abbildung nicht-funktionaler Anforderungen wie Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Performance. Damit können immer höhere Nutzlasten (Benutzerzahlen) auf den Systemen beherrscht werden.

Vielfalt und Präzision durch Team-Know-how

Für unsere Kunden zählt nur, dass sie Systeme bekommen, die ihre Abläufe unterstützen und die ihr Team managen kann. Die immer größeren Systeme sollen schnell anpassbar sein, womöglich sich flexibel an veränderte nicht-funktionale Anforderungen (wie etwa Nutzlast) selbst anpassen. Dafür sind besonders in großen Systemen Automatisierungen (z.B. mit Puppet oder CFEngine) nötig, die ohne Erfahrung kaum zu bewältigen sind.

Konkurrenz- und Kostendruck verlangen zudem nach immer schnelleren Lösungen. Dem steht einerseits entgegen, dass die technische Bandbreite - Distributionen, Werkzeuge und Cloud-Infrastruktur – von Einzelnen in der ganzen Tiefe nicht beherrscht werden können. Andererseits können Teams auch mittlerer Größe kaum alle technischen Spielarten von Linux so verfolgen, dass sie immer eine sichere Wahl der besten Werkzeuge treffen können. Es braucht das Zusammenspiel erfahrener Experten, um die Komplexität zu beherrschen und lösungsorientiert fruchtbar zu machen.

Welches Thema Sie derzeit auch fokussieren, Virtualisierungen oder Automatisierungen. Wir verfügen über Spezialisten in allen Bereichen der Linux-Welt, die Sie mit hervorragendem Know-how und Erfahrung bei Engpässen unterstützen können. Unsere Experten 

  • verhelfen Ihnen zu tragfähigen Lösungen und
  • bringen Ihr Team durch Wissenstransfer voran.

Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Linux-Experten, die mit topaktuellem Know-how für Sie Linux-Systeme entwickeln, die ihre nicht-funktionalen Anforderungen hervorragend abdecken. Sprechen Sie uns an!

+49 6151 8789-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
LinkeSpalte IT Themen Linux

 

Verwandte Themen: Kommunikationssysteme Telekommunikation Internet of Things

Copyright CSA GmbH 2017.